01.11.2012 | Presseinformationen:

16. Absolventenverabschiedung der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik, Physik

244 Absolventinnen und Absolventen sowie 37 Doktorinnen und Doktoren des Studienjahres 2011/2012 werden von den Professorinnen und Professoren der Elektrotechnik, Informationstechnik, Physik und die am Studienprogramm der Fakultät beteiligten Professoren der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften der TU Braunschweig verabschiedet. Zu der seit als 15 Jahren etablierten Absolventenfeier werden in diesem Jahr etwa 470 Gäste, darunter auch zahlreiche Absolventinnen und Absolventen aus früheren Jahrgängen, erwartet.

Die Feierstunde findet statt,
am Freitag, 2. November 2012, um 16.30 Uhr im Audimax der TU Braunschweig, Pockelsstr. 15, 38106 Braunschweig.

Mit 179 Absolventinnen und Absolventen sind die Bachelor- und Master-Studienabschlüsse gegenüber 65 Diplomabschlüssen in der Mehrzahl. Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben:

  • 105 Elektrotechnikerinnen und Elektrotechniker (15 MSc., 61 BSc., 29 Dipl.-Ing.),
  • 56 Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure Studienrichtung Elektrotechnik (5 MSc., 29 BSc., 22 Dipl.-Wirtsch.Ing. ET),
  • 45 Informations-Systemtechnikerinnen und Informations-Systemtechniker (14 MSc., 22 BSc., 9 Dipl.-Ing.),
  • 38 Physikerinnen und Physiker (20 BSc., 13 Msc. und 5 Dipl.-Phys.)

Die Absolventinnen und Absolventen werden im Arbeitsmarkt bereits erwartet. Sie haben hervorragende berufliche Perspektiven und haben zumeist schon Arbeitsplätze angetreten oder fest vereinbart.

Zum fünften Mal verleiht die Fakultät im Rahmen der Absolventenfeier den vom Ehrendoktor der Fakultät, Dr. Ing. e.h. Udo-Willi Kögler, und seiner Christine Kögler für zehn Jahre gemeinsam gestifteten „Walter-Kertz-Studienpreis“ an zwei Studienabsolventen und einen Doktoranden. Die Preise sind mit jährlich insgesamt 6.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden herausragende Arbeiten, die insbesondere darauf abzielen, die interdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle zwischen Physik und Elektrotechnik bzw. Informationstechnik zu fördern.

Ausgezeichnet werden der Physiker Dr. Joachim Müller für seine Dissertation, die Elektroingenieurin Jana Hartmann für ihre Diplomarbeit und Sebastian Bögeholz für seine Bachelorarbeit in der Elektrotechnik.

Darüber hinaus wird mit dem Preis der „VDE-Stiftung Erwin Marx“ als bester Absolvent des Studienjahres im Diplom-Studiengang Elektrotechnik Dipl.-Ing. Christian Kuhlmann ausgezeichnet. Er hat sein Elektrotechnik-Diplomstudium mit der Note 1,09 abgeschlossen und ist als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Elektrische Messtechnik und Grundlagen der Elektrotechnik mit dem Ziel der Promotion beschäftigt.

Die Feierstunde wird vom Dekan, Prof. Bernd Meinerzhagen, eröffnet und musikalisch von den Excelsior Jazzmen gestaltet. Die Absolventin Dipl.-Ing. Jana Hartmann schildert Ihre Eindrücke im Studienleben als Studentin der Elektrotechnik.

 

Kontakt
Geschäftsführer Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik, Physik
Holger Stegert
Tel.: 0531/391-7795
E-Mail: h.stegert@tu-braunschweig.de