Bereits die Prozessparameter bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Elektroden beeinflussen maßgeblich die Eigenschaften der späteren Batterie. Christiane Schilcher, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Partikeltechnik, überprüft die Elektrodensuspension. Bildnachweis: Frank Bierstedt/TU Braunschweig.

Dieses Bild ist Bestandteil von: Wie Batterien für E-Autos billiger und besser werden können. Bitte beachten Sie das Copyright dieses Bildes.