Professor Goseberg, Leiter der Abteilung Hydromechanik und Küsteningenieurwesen, erklärt, was mithilfe eines Wellenkanals erforscht werden kann. Bildnachweis: Markus Hörster/ TU Braunschweig.

Dieses Bild ist Bestandteil von: Von Pausenbroten und maßgeschneiderten Arzneimitteln. Bitte beachten Sie das Copyright dieses Bildes.