05.09.2013 | Magazin:

Forschung läuft – sportliche Erfolge beim Behörden-Staffelmarathon 2013

Siegerehrung für das Team Bank Run_300

Am Mittwoch, den 14. August 2013 um 15.30 Uhr fand der 12. Behörden Staffelmarathon im ehemaligen Regierungsbezirk Braunschweig rund um den Ölpersee statt.  Jedes Mannschaftsmitglied musste die sechs Kilometer lange, abwechslungsreiche Strecke bei bestem Laufwetter einmal bewältigen. Bei sieben Läufern absolvierten die Mannschaften also gemeinsam einen Marathon. Teilnehmen konnten eingeladene Behörden mit gemischten Staffeln. Unter den 109 teilnehmenden Mannschaften waren 21 Teams der TU Braunschweig vertreten, darunter etwa die Kurzschlussläufer (Institut für Regelungstechnik) oder das Institut für Halbe-liter-Technik (Institut für Halbleitertechnik). Doch nicht nur zahlenmäßig war die TU Braunschweig stark vertreten: das Podium konnten gleich zwei Institute erreichen, auch wenn es nicht zum obersten Treppchen reichte. Mit einer klasse Zeit von 02:56:51 wurde Die volle Bandbreite (Institut für Nachrichtentechnik) hervorragender Dritter. Ganze sieben Sekunden fehlten dem Team Bank Run vom Institut für Finanzwirtschaft zum Sieg. Die Zeit von 02:55:56 bedeutete eine Verbesserung gegenüber den Vorjahren von etwa 10 Minuten und damit den zweiten Platz nur knapp hinter der Staffel der Polizeiinspektion Braunschweig.