Paul Anfang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von BS Energy, Prof. Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla, Präsidentin der TU Braunschweig und Prof. Dr.-Ing. Bernd Engel, Geschäftsführender Institutsleiter des Instituts für Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen (elenia), an der Versuchsanlage mit aktuell 53 Ladepunkten auf dem Betriebsgelände von BS Energy.

Dieses Bild ist Bestandteil von: „Fleets at Grid“: Forschungskooperation der TU Braunschweig mit BS Energy. Bitte beachten Sie das Copyright dieses Bildes.