13.10.2017 | Magazin:

Erstsemesterbegrüßung und Infobörse 2017 Vielfältiges Programm für Erstsemesterstudierende

Bild des Eintracht-Stadions (Osttribüne) im Sonnenaufgang.

Zum siebten Mal begrüßt die TU Braunschweig ihre Erstsemesterstudierenden im Eintracht-Stadion. Bildnachweis: Daniel Götjen/Teach4TU

Traditionell begrüßt die Technische Universität Braunschweig am ersten Montag im Semester ihre Erstsemesterstudierenden im Eintracht-Stadion. Neben der offiziellen Begrüßungsveranstaltung wird den Neu-Immatrikulierten auch auf der Infobörse auf dem Zentral-Campus ein vielfältiges Programm geboten.

Die Erstsemesterbegrüßung findet statt am 16. Oktober 2017 um 9.00 Uhr im Eintracht-Stadion (Zugang ausschließlich über den Eingang Rheingoldstraße).

Programm der Begrüßungsveranstaltung im Eintracht-Stadion (Einlass 8.30 Uhr)

  • Semesteranpfiff mit Andreas Mier, freier Journalist
  • Begrüßung durch die Präsidentin Prof. Dr. Anke Kaysser-Pyzalla
  • Bau von „Palettenbänken“ mit dem Sandkastenteam
  • Begrüßung durch den Vorstand des AStA : Laurenz Raddatz & Konrad Lind
  • Kurzpräsentation des Carolo-Cup-Team „CDLC“ mit dem autonomen Modellfahrzeug „Carolinchen“
  • Begrüßung Marc Arnold, sportlicher Leiter von Eintracht Braunschweig
  • Kurzvortrag: Prof. Dr. Martin Korte, Zoologisches Institut: „Moonwalking with Einstein“ und andere Anmerkungen eines Hirnforschers

Zusätzliche Fahrten zum Stadion

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH bietet zusätzliche Fahrten zum Stadion an: Auf der Linie 1 werden zwei zusätzliche Fahrten angeboten: Um 8:17 Uhr und 8:27 Uhr ab Hauptbahnhof über Rathaus (8:25 Uhr und 8:35 Uhr) zum Stadion. Die Buslinie 429 fährt ab Rudolfplatz in vier zusätzlichen Fahrten (8:01 Uhr, 8:21 Uhr, 8:31 Uhr und 8:41 Uhr) über Amalienplatz und Hamburger Straße zum Stadion.

Der Fußweg von der Haltstelle „Stadion“ bis zum Eingang Rheingoldstraße beträgt etwa 10 Minuten. Es wird um rechtzeitige Anreise gebeten.

Infobörse 2017

Nach der Begrüßung im Eintracht-Stadion informiert von 10.30 bis 12.30 Uhr eine Infobörse auf dem Zentralcampus unter dem Motto »Studium ist mehr« rund ums Studium. Im Foyer-Altgebäude, im Foyer-Audimax und auf dem Universitätsplatz präsentieren sich Service-Einrichtungen und studentische Initiativen rund um die TU Braunschweig. Vertreterinnen und Vertreter der Studiengänge stehen für inhaltliche Fragen zum Studium bereit und die studentischen Initiativen zeigen, wo und wie man sich über das Studium hinaus engagieren kann.

Foto vom Haupteingang des Altgebäudes. Viele Studierende sind zu sehen.

Auf der Infobörse auf dem Zentralcampus informieren rund 50 Einrichtungen rund ums Studium. Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig.

Studierende können sich mit Hilfe der Standpläne bereits im Vorfeld überlegen, welche Stände sie besuchen möchten: Standplan Altgebäude, Standplan Audimax, Standplan Universitätsplatz.

Außerdem steht im Foyer-Altgebäude eine Fotobox bereit, in der die Erstsemesterstudierenden ihren ersten Tag an der TU Braunschweig im Bild festhalten können.

Im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung und Infobörse 2017 veranstaltet die Stabsstelle Presse und Kommunikation der TU Braunschweig ein Gewinnspiel über Instagram. Details zum Gewinnspiel finden Sie ab Montag, 16.10.17, auf dem Account „tu.braunschweig“.

Teilnahmebedingungen:
Veranstalter des Gewinnspiels:
Technische Universität Braunschweig
Stabsstelle Presse und Kommunikation
Universitätsplatz 2
38106 Braunschweig
Zeitraum des Gewinnspiels
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist möglich vom 16. Oktober 2017, 10:30 Uhr bis 16. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Ablauf des Gewinnspiels
Post zum Gewinnspiel mit drei Worten zum Semesterstart kommentieren.
-Die Instagram-Namen der Kommentatorinnen und Kommentatoren werden in einer Lostrommel gemischt und ein Los gezogen.
-Informieren der/des Gewinner/s per Instagram-Kommentar-Funktion bzw. privater Nachricht über Instagram
-Übergabe des Preises: persönliche Abholung in der TU Braunschweig nach Vereinbarung
Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Die TU Braunschweig behält sich vor, Teilnehmer/innen, welche gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen.
Die Mitarbeiter/innen der  TU Braunschweig sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
Jede/r Teilnehmer/in erklärt sich damit einverstanden, dass er im Falle eines Gewinnes von der TU Braunschweig per Instagram-Kommentar mit dem dort verwendeten Namen genannt und so über den Gewinn informiert wird.
Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation können bestimmte Teilnehmer/innen von der Aktion ausgeschlossen werden. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.
Teilnahmehandlung
Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch das Kommentieren unseres Gewinnspiel-Posts mit drei Worten zum Semesterstart.
Urheberrecht und Persönlichkeitsrecht
Die TU Braunschweig behält sich vor, Kommentare zu löschen, die Beleidigungen, Rassismus und Hasspropaganda, Pornografie und Obszönitäten, Gewaltaufrufe gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen enthalten bzw. darstellen.
Gewinnauslobung
Nach Ablauf der Kommentierungs-Frist am 16.10.2017, 18:00 Uhr zieht eine Jury aus allen Kommentatorinnen und Kommentatoren den Instagram-Namen der Gewinnerin/des Gewinners, der am 17.10.2017 auf dem Instagram-Account „tu.braunschweig“ verkündet wird.
Folgender Preis wird vergeben:
Ein Trikot sowie ein Fußball des Fußballvereins Eintracht Braunschweig.
Der Gewinn ist weder übertragbar noch kann der Gewinn getauscht oder ausgezahlt werden.
Der/die Gewinner/in werden per Instagram-Kommentar-Funktion bzw. privater Nachricht über Instagram benachrichtigt und aufgefordert, eine E-Mail an socialmedia@ tu-braunschweig.de zu schreiben, um die Details zur Preisübergabe zu klären.
Wenn sich die Gewinnerin/der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen auf die Gewinnbenachrichtigung hin gemeldet hat, verliert sie/er unwiderruflich den Gewinnanspruch.
Datenschutzhinweis
Die Teilnehmer sind mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung der von ihnen für die Durchführung des Wettbewerbs eingegebenen Daten durch die TU Braunschweig, soweit dies für die Durchführung des Wettbewerbs erforderlich und zweckmäßig ist, einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte für andere Zwecke erfolgt nicht.
Die Daten der Teilnehmer/innen werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.
Haftungshinweis
Die TU Braunschweig behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit abzuändern oder das Gewinnspiel jederzeit ohne Ankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Die TU Braunschweig übernimmt keine Gewähr für entgangene Gewinnchancen durch technisch bedingte Verbindungsstörungen oder Fehlfunktionen von Instagram sowie technische Störungen beim E-Mail-Versand.
Schlussbestimmungen
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram organisiert oder unterstützt. Die Teilnehmer können gegenüber Instagram keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.