01.02.2011 | Magazin:

Einfacher und komfortabler: Neues Kursmanagementsystem Stud.IP ab dem 1. März 2011 an der TU Braunschweig

Für das kommende Sommersemester 2011 ändert sich einiges für alle Stud.IP-Nutzerinnen und Nutzer. Ab dem 1. März 2011 wird das Kursmanagementsystem Stud.IP an der TU Braunschweig installiert, das unter der gewohnten Internetadresse zu erreichen ist. In dieses neue, zunächst leere System werden alle Veranstaltungsdaten ab dem Sommersemester 2011 automatisch aus den Verwaltungssystemen der Technischen Universität Braunschweig, dem Modulhandbuch (MHB) und dem Vorlesungsverzeichnis „Lehre, Studium, Forschung“ (LSF), importiert und können somit in Stud.IP von den Lehrenden und Studierenden abgerufen werden. Das alte System wird unter einer anderen URL weiterhin als System verfügbar sein, aus dem Daten der vergangenen Semester abzurufen sind. Aufgrund der Umstellung wird Stud.IP am Montag, 28.02.2011, von 8 Uhr bis voraussichtlich 11 Uhr nicht erreichbar sein.

Dieser Umzug in ein neues Stud.IP ist ein großer Fortschritt für alle Stud.IP-Nutzerinnen und -Nutzer, die von den Vorteilen des automatischen Veranstaltungsimports profitieren.

  • Lehrende müssen die Grunddaten ihrer Veranstaltung nicht mehr einzeln eingeben. Sie können sich ins System einloggen und können ihren virtuellen Stud.IP-Veranstaltungsraum nach ihren Wünschen füllen und gestalten.
  • Studierende können alle Veranstaltungen, die für sie relevant sind, dann ihrem Stundenplan hinzufügen oder sich in die Veranstaltungen eintragen und haben so einen Überblick über alle relevanten Termine für ihr Studium.

Informationsveranstaltungen und erweitere Sprechstunden

Um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich über die Neuerungen durch die Systemumstellung zu informieren und Fragen zu stellen, werden ab dem 2. Februar 2011 wöchentlich Informationsveranstaltungen vom Stud.IP-Team durchgeführt, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Die Informationsveranstaltungen finden statt um 17 Uhr im Seminarraum des Gauß-IT-Zentrums, Hans-Sommer-Str. 65, Erdgeschoss, Raum 012.

Zusätzlich erweitert der Stud.IP-Support seine telefonischen Sprechstunden vom 01.03. bis 30.04.2011 um je zwei Stunden und ist jetzt zusätzlich von montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr unter 391-4295 erreichbar. Die Vormittagssprechstunden bleiben bei montags 9 bis 11 Uhr und dienstags bis donnerstags 10 bis 12 Uhr.

Kontakt

Tel.: 0531-3914220
studip@tu-braunschweig.de
http://www.tu-braunschweig.de/studium/studip/2011