29.09.2017 | Magazin:

Anpfiff des Semesters im Eintracht-Stadion Die TU Braunschweig begrüßt ihre Studienanfängerinnen und Studienanfänger

Die Technische Universität Braunschweig begrüßt zum Vorlesungsbeginn des Wintersemesters 2017/18, am Montag, 16. Oktober 2017, um 9.00 Uhr bereits zum siebten Mal ihre Studienanfängerinnen und Studienanfänger im Eintracht-Stadion an der Hamburger Straße. Die traditionelle Begrüßung durch die Präsidentin Prof. Dr. Anke Kaysser-Pyzalla ist eingebettet in ein buntes Programm.

Programm der Begrüßungsveranstaltung im Eintracht-Stadion (Einlass 8.30 Uhr)

  • Semesteranpfiff mit Andreas Mier, freier Journalist
  • Begrüßung durch die Präsidentin Prof. Dr. Anke Kaysser-Pyzalla
  • Bau von „Palettenbänken“ mit dem Sandkastenteam
  • Begrüßung durch den Vorstand des AStA : Laurenz Raddatz & Konrad Lind
  • Kurzprüäsentation des Carolo-Cup-Team „CDLC“ mit dem autonomen Modellfahrzeug „Carolinchen“
  •  Begrüßung Marc Arnold, sportlicher Leiter von Eintracht Braunschweig
    Kurzvortrag: Prof. Dr. Martin Korte, Zoologisches Institut: „Moonwalking with Einstein“ und andere Anmerkungen eines Hirnforschers
Studienanfängerinnen und Studienanfänger im Eintracht Stadion werden von der Bläservereinigung akblas musikalisch unterhalten.

Erstsemesterbegrüßung im Eintracht-Stadion. Bildnachweis: Sebastian Olschewski/TU Braunschweig

 

„Wir sind die TU“ demonstrierten die Studienanfängerinnen und Studienanfänger mit der rot-weißen TU-Choreografie bei der Erstsemesterbegrüßung 2016. Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig

Der Zugang zum Stadion ist ausschließlich über den Nebeneingang Rheingoldstraße möglich.

Bitte pünklich auf den Weg ins Stadion aufbrechen, da insbesondere die öffentlichen Verkehrsmittel, die zum Stadion fahren, sehr voll sind und der Fußweg von den Haltestellen an der Hamburger Straße zur Tribüne etwa knapp 10 Minuten dauert.  Und noch ein Tipp: Das Stadion ist nicht geheizt, warme Kleidung nicht vegessen!

Infobörse auf dem Zentralcampus

Anschließend informiert von 10.30 bis 12.30 Uhr eine Infobörse auf dem Zentralcampus unter dem Motto »Studium ist mehr« rund ums Studium. Im Foyer-Altgebäude, im Foyer-Audimax und auf dem Forumsplatz präsentieren sich Service-Einrichtungen und studentische Initiativen rund um die TU Braunschweig. Vertreterinnen und Vertreter der Studiengänge stehen für inhaltliche Fragen zum Studium bereit und die studentischen Initiativen zeigen, wo und wie man sich über das Studium hinaus engagieren kann.