Kategorie: , | Veranstaltungsgruppe:

Wirkung ohne Wirkstoff? Homöopathie unter der Lupe 17. September 2019 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Über kaum ein medizinisches Thema wird so emotional diskutiert wie über die Homöopathie. Der Sonderweg, der für homöopathische Mittel bei der Zulassung gilt, löst Kritik aus: Denn anders als bei den meisten Medikamenten muss deren Wirksamkeit nicht durch externe Studien belegt werden.
Seit die französische Gesundheitsbehörde die Kostenerstattung für homöopathische Mittel gestrichen hat, hat das Thema auch hierzulande wieder an Fahrt aufgenommen. Doch worüber reden wir überhaupt? Wie werden homöopathische Erzeugnisse hergestellt, was steckt drin? Wofür werden sie angewendet? Wie verbreitet sind sie? Und: Welche Rolle spielt der Placebo-Effekt?

Dazu diskutiert Moderatorin Korinna Hennig mit:

  • Prof. Dr. Jutta Hübner, Stiftungsprofessur Integrative Onkologie, Universitätsklinikum Jena
  • William Ngaoudjio, Fachapotheker für Klinische Pharmazie, Apotheke des Städtischen Klinikums Braunschweig
  • Prof. Dr. Jürgen Windeler, Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, Köln

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →