Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Großräumige hydrodynamisch-numerische Modellierungen an Bundeswasserstraßen 8. Januar 2020 | 13:15 Uhr - 14:45 Uhr

Im Referat M2 der Bundesanstalt für Gewässerkunde werden numerische Modellie-rungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgabenstellungen eingesetzt. Der Vortrag gibt einen Überblick über aktuelle Fragestellungen, Methoden und Lösungen anhand von Beispielen aus der Praxis einer Bundesoberbehörde. Es wird der Weg von Aufgabenstellung über Daten und Werkzeuge bis zum Untersuchungsergebnis dargestellt. Die gezeigten Beispiele werden einen Schwerpunkt im Elbe-Havel-Gewässersystem haben.

Referent/in

Dr.-Ing. Markus Promny, Bundesanstalt für Gewässerkunde, Koblenz

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →