Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Forschungsstelle Küste – Forschung in der Landesverwaltung 26.06.2019 | 13:15 Uhr - 14:45 Uhr

Seit mittlerweile 80 Jahren berät die Forschungseinrichtung auf der Insel Norderney die Landesregierung in küsten- und naturschutzrelevanten Fragestellungen. Wissenschaftler und Ingenieure verschiedener Fachrichtungen arbeiten in einem interdisziplinären Rahmen zusammen, um eine ganzheitliche Betrachtung der Wirkzusammenhänge sicherzustellen. Von vielfältiger Datenerhebung über deren Analyse bis hin zur Verifikation und Anwendung von komplexen mathematischen Simulationsmodellen ist die FSK thematisch breit aufgestellt. Über Fragen des Küstenschutzes sowie die der morphologischen Entwicklung des Wattenmeeres, des Umganges mit beschleunigendem Meeresspiegelanstieg oder auch Fragen der Gewässergüte werden viele für angehende Bau- und Umweltingenieure interessante Themenbereiche Disziplinen-übergreifend bearbeitet.

Referent/in

Dr.-Ing. Andreas Wurpts, Leiter der Forschungsstelle Küste im Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Betriebsstelle Norden-Norderney

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →