Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Herausforderung Klimawandel: Wie kann Treibhausgasneutralität erreicht werden – Herausforderungen und Chancen 10. November 2021 | 18:45 Uhr - 20:15 Uhr

Der Vortrag beleuchtet im ersten Teil die nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom Frühjahr diesen Jahres verschärften deutschen Klimaschutzziele und setzt sie in den Kontext der europäischen Pläne eines European Green Deal. Im zweiten Teil steht die Frage im Vordergrund, wie die Ziele erreicht werden können. Welche Technologien, Strategien und Maßnahmen sind notwendig um spätestens bis 2045 treibhausgasneutral werden zu können und welche Herausforderungen aber auch Chancen sind durch den hierdurch induzierten Strukturwandel verbunden.

TU for Future – in der Vortragsreihe zum Klimaschutz ​werden verschiedenste Aspekte der Klimakrise und des Klimaschutzes interdisziplinär behandelt. In den wöchentlich stattfindenden insgesamt 13 Seminaren werden Wissenschaftler*innen aus diversen Fachrichtungen von außer- und innerhalb der TU zu ihren jeweiligen Themen referieren.

Die Veranstaltung findet unter Hygieneauflagen im Audimax statt und ist offen für Studierende aller Fachrichtungen. Es ist möglich, sich 1 CP im Pool-Bereich für die Veranstaltung anrechnen zu lassen. Die Anmeldung erfolgt über Stud.IP.

Interessierte Externe erhalten zudem die Möglichkeit, der Veranstaltung digital per Livestream zu folgen.

Referent*in

Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick, Wuppertal Institut

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →