Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Ökosystemleistungen 26. Januar 2021 | 16:45 Uhr - 18:15 Uhr

Viele Herausforderungen für die heutige Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft können an der Thematik unseres zukünftigen Lebens in den Städten festgemacht werden. Weltweit und auch in Deutschland lebt der überwiegende Teil der Bevölkerung in Städten bzw. Stadtregionen, die aufgrund absehbar zunehmender Urbanisierungs- und Globalisierungsprozesse komplexe Anforderungen an bereits vorhandene urbane Strukturen und zukünftige Neuplanungen stellen. Die hierzu entwickelte, genuin interdisziplinäre Ringvorlesung stellt Antworten auf diese Fragen vor, die im strategischen Forschungsschwerpunkt „Stadt der Zukunft“ der TU Braunschweig entwickelt wurden. Vorgabe an alle Vortragenden war dabei, ihre Ideen verdichtend unter jeweils einem Kernbegriff zusammenzufassen. Unter diesen Kernbegriffen wird die enorme Bandbreite sowie spannungsreiche Vielfalt unserer Perspektiven auf die Forschung zur Stadt der Zukunft evident.

Referent*in

Prof. Dr. Boris Schröder-Esselbach, Institut für Geoökologie

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →