Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Alternative Treibstoffe in der Luftfahrt – Vom Fuel Design zur praktischen Erprobung 25.03.2019 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Die zivile Luftfahrt ist eine relevante Quelle für anthropogene Kohlenstoffdioxidemissionen und weist ein Wachstum von ca. 5 % pro Jahr auf. Aus diesem Grund setzte die International Air Transport Association (IATA) im Jahr 2013 ambitionierte Ziele für die Reduktion der CO2-Freisetzung bis 2050 fest. Das angestrebte CO2-neutrale Wachstum ab 2020 und die Absenkung der Emissionen auf die in 2005 emitierte Menge bis zum Jahr 2050 erfordern substantielle Entwicklungen im Bereich der Triebwerkstechnologie und der Luftfahrttreibstoffe.

Während die Optimierung der Triebwerkstechnologie bereits sehr weit fortgeschritten ist, stellen die alternativen Treibstoffe ein jüngeres Forschungsgebiet mit großem Potential dar. Neue, alternative Treibstoffe müssen in einem iterativen Prozess zwischen Treibstoffdesign und experimentellen Messungen entwickelt werden, wobei die strengen Sicherheitsanforderungen der Luftfahrt berücksichtigt werden müssen. Neben der Reduktion der CO2-Emissionen haben einige alternative Treibstoffe ein zusätzliches Potential, die Freisetzung von Schadstoffen zu verringern. Insbesondere die Freisetzung von Ruß und (ultra)feinen Partikeln steht hierbei im Fokus. Durch die geringere Bildung von Vorläufersubstanzen im Verbrennungsprozess sind hier Absenkungen bis 70-90 % möglich. Diese Verringerung ist von hoher Relevanz für die Verbesserung der Luftqualität in der Umgebung von Flughäfen sowie bei der Bildung von Kondensstreifen in der Atmosphäre.

Der Vortrag zeigt aktuelle Entwicklungen im Bereich der Luftfahrttreibstoffe (Quellen, Verfügbarkeit), modernen Methoden des Treibstoffdesigns sowie die praktische Erprobung in Flugversuchen und Bodenmesskampagnen mit dem DLR-Forschungsflugzeug ATRA (A320-232).

Referent/in

Dr. Tobias Schripp, Institut für Verbrennungstechnik, DLR Stuttgart

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →