Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Die Fachgruppe Architektur lädt ein | Symposium „Mehr als Lehre“ 17. Juni 2022 | 12:30 Uhr - 22:00 Uhr

Die Fachgruppe Architektur der TU Braunschweig lädt am 17.06.2022 zum ersten Symposium seiner Art unter dem Titel „Mehr als Lehre“ ein.

Zusammen mit Studierenden der Architekturschulen Niedersachsens, ihren Lehrenden sowie der Architektenkammer Niedersachsens möchten wir den Diskurs über die Architekturlehre der Zukunft wagen, ausloten, wie die Architektur von Morgen gestaltet werden kann und gemeinsame, innovative Lösungsansätze über die Stadtgrenzen hinaus entwickeln.

Wir glauben, dass nur eine starke Vernetzung aller Hochschulen und Universitäten Niedersachsens zu einer zukunftsweisenden Architektursprache führen kann. Daher freuen wir uns, Vorträge von Lehrenden aus allen teilnehmenden Architekturschulen sowie der Architektenkammer zu hören, sehen einem spannenden Austausch der Studierendenschaften entgegen und möchten anstoßen auf die neu gewonnenen Verbindungen.

Das Symposium findet am 17.06.22 im Architekturpavillon der TU Braunschweig statt. Der Einlass beginnt um 12:00 Uhr, offizieller Start samt Begrüßung ist um 12:30 Uhr. Anschließend läutet Prof. Dan Schürch mit seinem Beitrag in die Vortragsreihe des Symposiums ein. Um 16:00 Uhr enden die Vorträge und wir laden zum Grillen und Getränken vor dem Pavillon ein. Im Obergeschoss des Architekturpavillons wird es zudem eine kleine Ausstellung einiger Institute zu bestaunen geben.

Gesponsert wird das Bier von der Architektenkammer und für das Grillgut und Softdrinks freut sich die Fachschaft über eure Spenden.

Teilnehmen am Symposium kann jeder und jede Interessierte, der Eintritt ist frei.

Kontakt:
Fachgruppenrat Architektur
fgarch@tu-braunschweig.de
Zimmerstraße 24D, Grotrian Süd

Post:
Katharinenstraße 1
38106 Braunschweig

Referent*in

Lehrende der TU Braunschweig, der Leibniz-Universität Hannover, der HAWK Hildesheim, der Hochschule21 Buxtehude sowie der Architektenkammer Niedersachsen

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →