26.04.2013 | Presseinformationen:

Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ an der TU Braunschweig

Die erfolgreiche Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ des Mathematikums Gießen kommt nach Braunschweig. Anlässlich der „Landesrunde Mathematik-Olympiade für Grundschüler in Braunschweig und Region“ werden Besuchern vom 27. April bis zum 3. Mai anhand 20 interaktiver Experimente komplexe mathematische Zusammenhänge auf einfache Weise „begreifbar“ gemacht.

Die Ausstellung ist besonders für Schülerinnen und Schüler ab Klasse drei bis ins Erwachsenenalter geeignet.

Der Eintritt beträgt 2 Euro pro Person. Für Schulklassen ist eine Anmeldung unter heiderose.wanzelius@rhs-bs.de erforderlich.

Veranstalter sind das Mathematikzentrum Mathe-LOK der TU Braunschweig, das Braunschweiger Gymnasium Ricarda Huch Schule und die Mathematik-Olympiade in Niedersachsen, MO-NI e. V. Die Ausstellung wird vom Arbeitgeberverband Braunschweig und Region e.V. unterstützt.

Datum: 27. April, 29. April, 30. April, 2. und 3. Mai 2013 (am Sonntag, 28. April, und Mittwoch, 1. Mai, geschlossen!)

Ort: Aula, Haus der Wissenschaft, Pockelstraße 11, 38106 Braunschweig, 3. OG

Öffnungszeiten: ab dem 28.4. von 8.00 – 18.00 Uhr, am 27.04., 11 Uhr Ausstellungseröffnung, im Anschluss geöffnet bis 18 Uhr

Führungen: an den Öffnungstagen täglich um 11 Uhr durch Prof. Dr. Harald Löwe, Institut Computational Mathematics der TU Braunschweig

Kontakt
apl. Professor Dr. Harald Löwe
Institut Computational Mathematics der Technischen Universität Braunschweig
AG Partielle Differentialgleichungen
Tel.: 0531 391-7401
E-Mail: h.loewe@tu-braunschweig.de
www.mathematikum.de