In Vorfreude auf die kommende TU-Night 2017: Dr. Maria Marcsek-Fuchs, Institut für Anglistik und Amerikanistik, Dr. Felix Büsching, Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund, Projektleiterin der TU-Night, Dr. Saskia Frank, Toni Granz und Gregor Scholz, beide Institut für Halbleitertechnik. Foto: Kristina Rottig/TU Braunschweig

Dieses Bild ist Bestandteil von: TU-Night 2017: Weltoffene Wissenschaft trifft Musik. Bitte beachten Sie das Copyright dieses Bildes.