11.01.2013 | Presseinformationen:

Tag der Informatik für Schülerinnen und Schüler Informationen für Informatikeinsteiger

Schülerinnen und Schüler der Klassen zehn bis 12 sind eingeladen, sich über die Studiengänge Informatik, Wirtschaftsinformatik und Informations-Systemtechnik der Technischen Universität Braunschweig zu informieren. Der Tag der Informatik am Freitag, 25. Januar 2013, bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, Vorlesungen zu verschiedenen Fachgebieten der Informatik zu hören, zukünftige Mitstudierende und ihre Projekte kennen zu lernen und sich umfassend über die verschiedenen Studiengänge der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Informations-Systemtechnik beraten zu lassen. Der Tag der Informatik gibt den Studieninteressierten eine Entscheidungshilfe zur Aufnahme eines Informatik-Studiums.

Studierende der Informatik-Studiengänge präsentieren den Studieninteressierten fast 20 Forschungsprojekte. Sie zeigen, wie der Parkplatz der Zukunft aussehen könnte, und beweisen, dass Roboter Jenga spielen können und wie man virtuelle Sandburgen zum Einsturz bringen kann.

Der Tag der Informatik findet statt am
Freitag, 25. Januar 2013, von 9.00 bis 15.00 Uhr
im Informatikzentrum der TU Braunschweig, Mühlenpfordtstraße 23, 38106 Braunschweig.

Ziel ist es bei jungen Menschen das Interesse an Informatik zu wecken und Studieninteressierten eine Entscheidungshilfe zu geben.

Eine Bescheinigungen über die Teilnahme am Tag der Informatik 2013 kann  auf Anfrage ausgestellt werden.

Weitere Informationen und Programm unter www.tu-braunschweig.de/informatik/tag-der-informatik

Kontakt
Tag der Informatik
Institute der Informatik der TU Braunschweig
Mühlenpfordtstr. 23, 1. OG
38106 Braunschweig
Telefon: +49 (531) 391-3247
E-Mail: tag-der-informatik@cs.tu-bs.de