12.03.2015 | Presseinformationen:

Einladung: „Braunschweig2030 – Gemeinsam. Leben. Gestalten“ Oberbürgermeister und TU-Präsident geben Startschuss für Bürgerbefragung

Wie altersgerecht wollen wir im Jahr 2030 in Braunschweig leben und was muss sich dafür in den kommenden fünfzehn Jahren tun? Dieser Frage gehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität Braunschweig zusammen mit der Stadt Braunschweig und gemeinsam mit über 30 regionalen Kooperationspartnern aus der mittelständischen Wirtschaft, Vereinen und Verbänden sowie der Wohnungs- und Sozialwirtschaft im Rahmen des Forschungsprojektes „Braunschweig2030 – Gemeinsam. Leben. Gestalten.“ nach.

Für eine Förderung des Projektes durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) möchten die Verbundpartner auch die Braunschweigerinnen und Braunschweiger für das Vorhaben begeistern und im Rahmen einer Bürgerbefragung direkt einbinden. Vor diesem Hintergrund lädt das Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik (PLRI)  der Technische Universität Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) Vertreterinnen und Vertreter der Medien dazu ein, am

 

Montag, den 16. März 2015,
von 11:00 bis 12:00 Uhr,
in der PLRI-Institutsbibliothek,
im Informatikzentrum, 4. Stock, Raum 404,
Mühlenpfordtstraße 23,
38106 Braunschweig,

 

gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig, dem Präsidenten der TU Braunschweig sowie dem Projektleiter und der Koordinatorin der Bürgerbefragung, das Projekt Braunschweig2030 kennenzulernen und sich über die geplanten Bürgerbefragung zu informieren.

 

Ablauf

11:00 Uhr Fototermin

11:05 Uhr Pressegespräch mit

  • Ulrich Markurth,
    Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig
  • Prof. Dr. Jürgen Hesselbach,
    Präsident der Technischen Universität Braunschweig
  • Prof. Dr. Reinhold Haux und Corinna Mielke,
    Projektleitung und Bürgerbefragung Braunschweig2030,
    Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der TU Braunschweig und der MHH

 

Weitere Informationen

  • Weitere Informationen zum Forschungsprojekt „Braunschweig2030 – Gemeinsam. Leben. Gestalten.“ finden Sie hier.

 

Kontakt

Prof. Dr. Reinhold Haux
Corinna Mielke
Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik
Technische Universität Braunschweig
Mühlenpfordtstraße 23
38106 Braunschweig
Tel.: 0531/391-9503
E-Mail: corinna.mielke@plri.de
www.plri.de