30.03.2017 | Magazin:

„Einfach selber machen“ ARD Alpha dreht an der Carolo-Wilhelmina

Wenn in wenigen Wochen die Abiturklausuren geschrieben sind, startet für viele Schülerinnen und Schüler die Suche nach der passenden Universität. Die Sendereihe „Hochschulvisitenkarte“ des Fernsehsenders ARD Alpha hilft bei der Suche, indem sie verschiedenste Hochschulen in Deutschland vorstellt.

Im November 2016 war das Campusmagazin des Senders an der TU Braunschweig zu Gast. Das Team drehte in der Universitätsbibliothek, auf dem Haus der Wissenschaft und an diversen Orten auf dem Campus. Herausgekommen ist ein Hochschulporträt mit dem Titel „Einfach selber machen“. Darin kommt auch der Präsident der TU Braunschweig, Professor Jürgen Hesselbach zu Wort. Er betont, dass Studienanfängerinnen und Studienanfänger an der TU Braunschweig Selbstständigkeit lernen und auch das Motto der Gründerväter „Nec aspera terrent“ („Auch Widrigkeiten schrecken nicht“) beherzigen sollten.

Hier geht es zum vollständigen Beitrag von ARD Alpha.