Kategorie:

(Möglichst) abfallfrei durch’s Studium 20. November 2019 | 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Der Workshop findet im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung statt. Neben etablierten und innovativen Strategien zur tatsächlichen Vermeidung von Abfällen werden auch Einblicke in den derzeitigen Umgang mit Abfällen, unter dem Aspekt der Rohstoffrückgewinnung, gegeben. Der Workshop startet mit einem kurzen Impuls, u.a. werden „Recyclinglügen“ aufgedeckt, mit „Entsorgungsmythen“ aufgeräumt und Abfallentsorgungs-Experten berichten aus der Praxis. Anschließend werden gemeinsam mit den Teilnehmenden vor allem studienalltagsrelevante Fragestellungen diskutiert. Für individuelle Fragen und Themen ist ausreichend Zeit eingeplant. Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch und hoffen auf ein breites Publikum. Auch Nicht-Studierende sind herzlich eingeladen, das Teilen dieser Einladung mit Familie, Bekannten und Freunden ist erwünscht.

Referent/in

Prof. Dr.-Ing. Klaus Fricke, Matthias Fricke (ALBA)

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →