Kategorie:

Lektüre-Workshop „Kant: Was ist Aufklärung?“ 8. Mai 2023 | 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Im Vorfeld von Immanuel Kants 300. Geburtstag lesen wir gemeinsam seinen berühmten kleinen Text „Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?“ von 1784. Was ist mit den Mitteln der Vernunft möglich? Wo beginnt die selbst verschuldete Unmündigkeit? Welche Interessen verfolgen diejenigen, die sich, positiv oder negativ, auf Kant und „die Aufklärung“ berufen? Der Workshop bringt Laien und Expert*innen miteinander ins Gespräch und motiviert zum Selberlesen und -denken. Impulse geben Landesbischof Dr. Christoph Meyns und die Philosophieprofessoren Nicole C. Karafyllis und Claus-Artur Scheier.

Das Reclam-Bändchen „Was ist Aufklärung?“ (hg. v. B. Stollberg-Rillinger, 4,40 EUR) wird zur Anschaffung empfohlen, der Text wird aber auch vor Ort in Kopie zur Verfügung gestellt.

  • Prof. Dr. Nicole C. Karafyllis, Institut für Philosophie, TU Braunschweig, Mitglied im Konvent (Leitung)
  • Landesbischof Dr. Christoph Meyns (Referent)
  • Prof. Dr. med. Dr. phil. Claus-Artur Scheier (Referent)

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →