Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Was ist eigentlich „Gute Lehre“ an der TU Braunschweig? 28.05.2019 | 16:45 Uhr - 18:30 Uhr

„Gute Lehre“ wird von vielen Faktoren beeinflusst. Sie hängt nicht nur von fachlichen Inhalten ab, sondern z. B. auch von der Interaktion zwischen Lernenden und Lehrenden, einer Kompetenz orientierten Prüfungsform oder den zur Verfügung stehenden äußeren Rahmenbedingungen. In diesem Seminar wird ein Austausch dazu stattfinden, was „Gute Lehre“ ausmacht und welche Möglichkeiten sich daraus zur Mitgestaltung der Lehrqualität für Studierende ergeben.

Referent/in

Susanne Sandau und Anika Düring

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →