Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Remote erfolgreich kollaborieren: Tipps & Tricks 26. Mai 2020 | 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

in Kooperation mit Tagueri AG
Zeitraum: Dienstag, 26. Mai 2020, 15:00 – 16:00 Uhr (Trainingszeit) anschließend Zeit für Austausch
Zielgruppe: Studierende sowie Promovierende und Absolvent*innen aus allen Fachbereichen

Die Tagueri AG ist Beratungs- und Umsetzungspartner für Technologie-, Projekt- und Prozessmanagement. Unser interdisziplinäres Team bietet langjährige, branchenübergreifende Erfahrung in der Organisationsentwicklung, Produktinnovation und Prozessoptimierung. Unsere Kunden benötigen mehr als klassische Beratungsleistung und reines Ingenieurdenken. Über die technischen Aufgaben hinaus haben wir stets das Gesamtprojekt sowie den Erfolg unserer Kunden im Blick. Das Erstellen fundierter Analysen, Prozessmodelle und Projektpläne ist für uns nur der erste Schritt – wir setzen diese gemeinsam mit unseren Kunden um! Corona… unvorhergesehen sind viele Menschen im „Home Office“ und entsprechend auf Remote Kommunikation und Kollaboration mit ihren Kommiliton*innen, Kolleg*innen etc. angewiesen. Für viele Menschen ist das neu und ihnen fehlt das technische Wissen und die entsprechende Übung, remote effektiv, produktiv und beziehungsgestaltend wirksam zu sein. Eine echte Herausforderung! Vielleicht aber auch eine Chance neue Arbeitsweisen zu erproben und etablieren? Folgende Inhalte erwarten Sie: Fallstricke der Online Kollaboration und deren Lösung (Online-) Moderationstechniken Kniffe für Webmeeting Tools

Referent*in

Tina Hewelt, Consultant und Axel Bachmann, Lead Consultant, Tagueri AG

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →