Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Prüfen von A-Z 10. Januar 2023 | 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Prüfen von A-Z – Erste Schritte beim Gestalten, Durchführen und Bewerten von Prüfungen

Bei Prüfungen gilt es viele unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen, vom passenden Prüfungsformat, der konkreten Formulierung der Prüfungsaufgaben, über rechtliche Vorgaben bis hin zu einer fairen und transparenten Bewertung. Als Einstieg in das Thema erhalten Sie in diesem Workshop einen ersten Überblick zu allen grundlegenden Aspekten des Prüfens. Er richtet sich damit insbesondere an Lehrende, die neu in das Thema Prüfen einsteigen oder ihr vorhandenes Basiswissen ausbauen möchten. Ausgehend von einem kurzen Input zur Kompetenzorientierung von Prüfungen entwickeln Sie im Workshop eigene Prüfungsfragen und Bewertungsschemata und diskutieren diese mit anderen Teilnehmenden. Sie lernen Methoden kennen, um die Effektivität Ihrer Prüfungen zu untersuchen, und probieren Techniken aus, um die Korrektur zu beschleunigen. Zudem machen Sie sich mit Alternativen zur klassischen Klausur vertraut und erfahren die grundlegenden Möglichkeiten digitaler Prüfungstools.

Referent*in

Stefan Böhme

Veranstaltung im Kalender speichern →