Category: | Event group:

Karrierewege in der Museumslandschaft​​​​​​​ 25. May 2022 | 19:00 h - 20:30 h

Die Aufgaben von Museen und ihren Mitarbeiter*innen sind vielfältig – Sammeln, Bewahren, Ausstellen, Forschen und Vermitteln gehören dabei zu den klassischen Tätigkeitsbereichen. Doch wie in vielen anderen Bereichen des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens, findet im Augenblick auch in Museen ein Transformationsprozess statt. Die Digitalisierung ist dabei nur eine von mehreren Herausforderungen, denen sich Museen und ihre Macher*innen stellen müssen. Dies betrifft Naturhistorische Sammlungen genauso wie Kunstmuseen, Geschichts- und kulturgeschichtliche Museen.
Doch was bedeutet dies für jene, die heute eine Karriere in der Museumswelt anstreben? Welche Kompetenzen braucht das Museum von morgen; welche Art von Führung, welche Technologien und welche Wege der Vermittlung müssen gegangen werden? Welche alten und neuen Tätigkeitsprofile und Berufsbilder gibt es und welche wird es in Zukunft geben?
Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Einblicke in…“ diskutieren wir diese Fragen mit Leitern und Leiterinnen wichtiger Braunschweiger Museen. Eine Diskussion mit dem Publikum wird im Anschluss stattfinden.

Lecturer

Dr. Peter Joch (Städtisches Museum Braunschweig), Dr. Heike Pöppelmann (Braunschweigisches Landesmuseum), Dr. Mike Reich (Staatliches Naturhistorisches Museum), Dr. Thomas Richter (Herzog Anton Ulrich-Museum). Moderation: Kerstin Dopatka-Durston

To the website of the event →
Save event in calendar →