Kategorie:

„…wo das Notwendige schön wird, wo das Zweckgebundene zu klingen beginnt.“ – Architekturen des Gebrauchs von Heinrich Tessenow 18.05.2017 | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Der Vortrag von Olaf Gisbertz, Mitglied bei DOCOMOMO und ICOMOS und seit 2017 außerordentliches Mitglied im Bund Deutscher Architekten,  zeigt Prinzipien und Rezeption Tessenows Werkes auf und geht der Frage nach, ob Tessenows Architekturen – vornehmlich Wohn- und Schulbauten – im heutigen Architekturdiskurs noch Aktualität besitzen.

Referent/in

Olaf Gisbertz, TU Braunschweig, Institut für Baugeschichte

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →