Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Was beeinflusst den Erfolg beim Lösen von Physikaufgaben in der Schule? 23.01.2019 | 16:45 Uhr - 18:15 Uhr

Das Lösen von Aufgaben oder Problemen nimmt einen wichtigen Anteil im Physikunterricht ein und kann dazu beitragen, theoretische Inhalte zu festigen, Mathematisierungen und Modellbildung zu üben sowie die Theorie mit der Realität zu verknüpfen. Dabei sind verschiedene Faktoren bekannt, die einen Einfluss auf die Leistung im Lösungsprozess haben können. In einer Studie mit 918 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen sieben bis zehn wurden im Themengebiet Mechanik personen- und aufgabenbezogene Einflussfaktoren der Leistung sowie die aktuelle Motivation und die kognitive Belastung beim Lösen der Aufgabe erfasst, um Hinweise auf mögliche Einflüsse und Wirkungsweisen zu generieren. Die Ergebnisse werden mit Blick auf die Unterrichtspraxis diskutiert.

Referent/in

Dennis Jaeger, Technische Universität Braunschweig, Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften, Abt. Physik und Physikdidaktik

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →