Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Wann ist Fliegen sicher genug? Das Ende des Risikofaktors Mensch? 24.04.2017 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

„Das gefährlichste am Fliegen ist die Fahrt zum Flughafen.“ Ist diese häufig gehörte Redewendung tatsächlich zutreffend? Wie sicher ist Fliegen heute und wie sicher muss es sein? Der Vortrag betrachtet, welche ethischen, moralischen und wirtschaftlichen Anforderungen das Sicherheitsniveau in der Passagierluftfahrt bestimmen. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Risikofaktor „menschliches Versagen“ und wie künstliche Intelligenz das Fliegen in Zukunft sicherer machen kann.

Referent/in

Julian Oehling, Flight Safety Department Deutsche Lufthansa AG

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →