Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Vom LWI zu großen Wellen 15.11.2017 | 13:15 Uhr - 14:45 Uhr

Seit dem Abschluss ihres Bauingenieurstudiums mit der Vertiefung im Küsteningenieurwesen am LWI arbeitet Dipl.-Ing. Dorothea Kaste in den Niederlanden beim Forschungsinstitut Deltares. In ihrem Vortrag spricht sie über ihre Erfahrungen im „Delta Flume“. Der Delta Flume ist einer der größten Wellenkanäle der Welt, in dem Versuche in sehr großem Maßstab ausgeführt werden können. Damit lassen sich Maßstabseffekte vermeiden, wie sie bei Versuchen im kleinen Maßstab auftreten können. Mit Hilfe des Delta Flumes konnte auch schon die Standsicherheit verschiedener Deichabschnitte nachgewiesen werden, die zuvor im Rahmen der offiziellen Begutachtung als nicht standsicher genug bewertet wurden.

Referent/in

Dipl.-Ing. Dorothea Kaste, Researcher/Consultant, Deltares, Coastal Structures and Waves, Hydraulic Engineering, Delft, NL

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →