Kategorie:

unterirdisch – Die Geoshow 15.03.2017 | 10:30 Uhr - 12:30 Uhr

unterirdisch – die Geo-Show in Braunschweig. Bildnachweis: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

unterirdisch – die Geo-Show in Braunschweig. Bildnachweis: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Das Institut für Geosysteme und Bioindikation der Technischen Universität Braunschweig und die Geowissenschaften der Leibniz-Universität Hannover laden Schulklassen der Mittel- und Oberstufe herzlich ein: Erlebt an der Uni eine außergewöhnliche Schulstunde rund um die Geowissenschaften!

Die Geo-Show „unterirdisch“ gibt spannende Einblicke in die Arbeit von Geoforschern. Gemeinsam mit ARD-Moderator Johannes Büchs (neuneinhalb, Sendung mit der Maus, Morgenmagazin) erklären Experten wie die Braunschweiger Geowissenschaftlerin Anja Schwarz, wie sie aus Bohrkernen und Gesteinsproben die bewegte Vergangenheit unseres Planeten ergründen können. Doch die kilometertiefen Bohrungen zu Land und auf dem Wasser dienen nicht nur der Geschichtsschreibung; auch Tsunamis, Vulkanausbrüche, Rohstoffpotenziale und die Ursachen des Klimawandels lassen sich mit ihrer Hilfe besser verstehen. In lebendigen Expeditionsberichten erzählen die Gäste, wie sich das Leben an Bord auf den wochenlangen Forschungsreisen gestaltet. Besonderer Höhepunkt der Show: Die Live-Schaltungen auf ein Forschungsschiff im Südchinesischen Meer und in einen der größten Kühlschränke der Welt – das Bohrkernlager in Bremen.

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →