Kategorie:

Tagung Geographie der Meere und Küsten 19.04.2018 - 20.04.2018 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Vom 18. bis 21.04.2018 findet im BRICS die jährliche Fachtagung des Arbeitskreises „Geographie der Meere und Küsten“ (AMK) statt. Der AMK ist ein Arbeitskreis der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) und versteht sich als offenes Forum für Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Praxis. Ziel ist die Förderung des interdisziplinären Informations- und Gedankenaustausches benachbarter wissenschaftlicher Disziplinen sowie der interessierten Fachöffentlichkeit. Ein wesentliches Anliegen dabei ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch die Möglichkeit der Präsentation von Ergebnissen eigener Qualifikationsarbeiten. Darüber hinaus stellt der Arbeitskreis ein Kompetenz-Netzwerk für disziplinübergreifende Küsten- und Meeresforschung dar. Ausrichter der Tagung in Braunschweig unter der Leitung von Dr. Maike Paul und Prof. Boris Schröder-Esselbach ist das Institut für Geoökologie. Rund 40 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler diskutieren aktuelle Forschungsfragen und präsentieren Ergebnisse zu Klimawandel, Küstenschutz und Umweltveränderungen an den Küsten und in den Meeren. Themen sind u. a.

  • Küstengeologie und -morphodynamik
  • Küstenschutz und Risikomanagement
  • Ökosystemleistungen in Küsten- und Meeresräumen
  • marine Ressourcennutzung und Aquakultur
  • Integriertes Küstenzonenmanagement
  • Klimawandelanpassung
  • Meeresmüll
  • Leben im Küstenraum

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →