Kategorie:

Studieren ohne Abitur 17.10.2018 | 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

An der Veranstaltung kann jede Schülerin/jeder Schüler und alle weiteren Interessierten (u.a. 2. Bildungsweg, beruflich Qualifizierte) teilnehmen, der/die Interesse an einem Studium an der TU Braunschweig hat. An der TU Braunschweig können Sie unter bestimmten Bedingungen auch ohne allgemeine Hochschulzugangsberechtigung („Abitur“) studieren. Nicht nur Abiturienten können sich für ein Studium an einer Universität bewerben. Auch Interessierte mit Fachhochschulreife und mit einer beruflichen Vorbildung können unter bestimmten Voraussetzungen ein Studium an einer Universität aufnehmen. Welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um ein Studium an der TU Braunschweig aufnehmen zu können, wird Ihnen in einer kostenlosen Veranstaltung der Zentralen Studienberatung der TU Braunschweig erklärt. Hier wird erläutert was Sie im Studium lernen werden, wie lange das Studium dauert und was an der Hochschule anders ist als in der Schule. Sie werden erfahren, ob Sie aufgrund einer beruflichen Ausbildung Ihr Studium verkürzen und wo Sie vor und im Studium Unterstützung bekommen können. Sie werden in die Welt des Studierens eintauchen können. In einer Präsentation zu diesem Thema wird es genug Zeit geben, um alle noch offene Fragen zu beantworten. Für kurze Pausen wird gesorgt.

Referent/in

Christine Arms und Marcus Voitel

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →