Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Quanten. Felder. Bilder. Didaktik der Physik jenseits unserer Erfahrungswelt 07.11.2018 | 16:45 Uhr - 18:15 Uhr

Die Quantenphysik beeinflusst nicht nur unser Weltbild maßgeblich, sondern bringt auch ungeahnte Technologien hervor: Wir stehen am Anfang einer spannenden Ära der Quantentechnologien, die unsere Welt maßgeblich beeinflussen wird. Auf der didaktischen Seite stellt sich die Frage, wie unterschiedliche Gruppen von Nicht-Experten einen Zugang zu dieser sogenannten zweiten Quantenrevolution finden können – baut sie doch auf der ohnehin schon als schwer verständlich geltenden Quantenphysik auf. Der Vortrag „Quanten. Felder. Bilder.“ soll einen Einblick in intuitive Zugänge geben, die eine Alternative zu der verbreiteten stark theoretischen Herangehensweise darstellen. Dabei geht die physikalische Reise von Supraleitern über einzelne Photonen bis hin zu Quantencomputern.

Referent/in

Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Oliver Bodensiek, Technische Universität Braunschweig, Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften, Abt. Physik und Physikdidaktik

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →