Kategorie:

Philosophie an technischen Lehranstalten: Hintergründe am Beispiel Berlin 17.11.2016 | 19:00 Uhr - 20:15 Uhr

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen der Tagung „Philosophie und Philosophen an Technischen Hochschulen“

Hans Poser ist Professor für Philosophie an der TU Berlin. Die Arbeitsgebiete des Leibniz-Experten sind Wissenschafts- und Technikphilosophie sowie Erkenntnistheorie. Jüngst erschien im Springer-Verlag Homo-creator: Technik als philosophische Herausforderung (2016). Diese Thematik wird auch seinen Vortrag anleiten, in dem Hans Poser auf die Herausforderungen eingeht, Philosophie an Technischen Hochschulen zu lehren und Philosoph an einer TU zu sein.

Referent/in

Prof. Dr. Hans Poser, TU Berlin

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →