Kategorie:

Offenes Angebot: Persönliche (Lehr-)Portfolios – Wieso, weshalb, warum? 13.12.2016 | 09:30 Uhr - 17:30 Uhr

teach4tuSeit einigen Jahren geistert der „Portfolio“-Begriff durch die deutsche Bildungs- und damit auch Hochschullandschaft, doch die konkrete Ausgestaltung und Nutzung von Portfolios kann äußerst unterschiedlich ausfallen. Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die häufigsten Portfoliotypen und -elemente, typische Phasen der Portfolionutzung sowie verschiedene Einsatzszenarien. Im Mittelpunkt des Workshops stehen Lehrportfolios, die der Reflexion und Darstellung persönlicher Eindrücke und Erfahrungen rund um die Hochschullehre dienen. In kleinen Schreibübungen erhalten Sie die Gelegenheit, erste Inhalte für ein eigenes Lehrportfolio zu erstellen. Auf Wunsch richten wir Ihnen ein Online-Lehrportfolio ein, das Sie im und nach dem Workshop mit Leben füllen und dessen Inhalte Sie ggf. mit anderen teilen können.

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →