Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Migration und Globalisierungsängste in Zeiten evidenzfreier Wirtschaftspolitik 09.05.2017 | 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Im Rahmen der Vortragsreihe Ökonomie, Politik & Praxis äußern sich führende Wissenschaftler zu aktuellen wirtschafts- und sozialpolitischen Fragestellungen. Das Seminar bietet ein Forum für den Ideenaustausch zwischen Wirtschaft und Praxis. Thema der Veranstaltung: Migration und Globalisierungsängste in Zeiten evidenzfreier Wirtschaftspolitik

Unser Gast: Prof. Dr. Klaus F. Zimmermann ist ausgewiesener Experte in den Bereichen Migration und Arbeitsmärkte. Er war Gründungsdirektor des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) und Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). Heute wirkt Klaus Zimmermann an den Universitäten in Princeton, Masstricht und Bonn. Er ist Mitglied der Leopoldina und der Academia Europaea.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme unter vwl-anmeldung@tu-braunschweig.de. Im Anschluss an den Vortrag sind Sie herzlich dazu eingeladen, das Thema bei einem Empfang mit unserem Gast zu diskutieren.

Referent/in

Prof. Dr. Klaus F. Zimmermann

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →