Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Medien/Zukünfte: Digitalisierte Welt – Digitalisierung der Bildung 24.04.2018 | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Die digitale Transformation erfasst immer weitere Teile unserer Gesellschaft und verändert einschneidend unsere ganze Lebenswirklichkeit. Mit der umfassenden Verbreitung digitaler Medien verändert sich auch die Art, wie wir lernen und lehren. Am Hasso-Plattner-Institut haben wir uns über viele Jahre intensiv mit diesen Veränderungen auseinandergesetzt und verschiedene Formen digitaler Bildungsmedien konzipiert, entwickelt,erprobt und erforscht. So sollen im Vortrag zum einen das Tele-Task-Portal www.tele-task.de vorgestellt werden mit seinen vielen Tausenden Vorlesungs- und Vortragsaufzeichnungen, und zum anderen auf die am HPI entwickelte erste europäische MOOC-Plattform open.HPI.de eingegangen werden. Insbesondere die Beschäftigung mit den MOOCs – Massive Open Online Courses hat uns von dem großen Nutzungspotential digitaler Medien für Bildungszwecke nicht nur in der Universität überzeugt. In der Vortragsreihe „Medien/Zukünfte“ stellen Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis aus verschiedenen Perspektiven Medienzukunftsszenarien vor. In den Blick genommen wird dabei auch die Bildung der Zukunft und die Nachhaltigkeit der Bildung innerhalb eines digitalen Zeitalters. Das Ziel der Veranstaltung ist es, aktuelle Entwicklung und zukünftige Szenarien zu betrachten und selbige in den Kontext der übergeordneten Frage nach der Rolle der Medien als Gegenstände und Werkzeuge einzuordnen.

Referent/in

Prof. Dr. Christoph Meinel, Universität Potsdam

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →