Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Lernen in der Praxis: Forschendes Lernen und Virtual Reality 07.11.2017 | 12:00 Uhr - 13:00 Uhr

teach4TU+MedienbildungIhre Studierenden sollen nicht ausschließlich Wissen reproduzieren, sondern Inhalte vertiefend verstehen? Durch forschendes Lernen werden das selbstgesteuerte Lernen und die Entwicklung überfachlicher Kompetenzen geschult. Die Vernetzung von Wissen sowie Projekt- und Problemorientierung stehen im Vordergrund, gleichzeitig ändert sich die Rolle der Lehrperson weg von der reinen Wissensvermittlung hin zur Begleitung der Studierenden. In diesem Termin werden Ihnen neben einem theoretischen Input Praxisbeispiele aus dem Lehrkontext anhand des „in medias res“-Projekts „Virtual Reality-Lab“ vorgestellt.

Referent/in

Anne Reimer, Institut für Fabrikbetriebslehre und Unternehmensforschung, TU Braunschweig

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →