Kategorie:

„lautlos & einsatzbereit“: Gemeinsames Projekt der Polizei und TU Braunschweig 25.11.2016 | 12:00 Uhr - 16:00 Uhr

Im Rahmen des auf drei Jahre angelegten Forschungsprojektes „lautlos & einsatzbereit“ entwickelt die Niedersächsische Polizei gemeinsam mit dem Niedersächsischen Forschungszentrum für Fahrzeugtechnik (NFF) einen Leitfaden zur integrierten Planung und Steuerung von Flotten-, Lade- und Energieinfrastruktur. Ziel ist die Steigerung von Elektromobilität auch bei Fahrzeugflotten, die Extrembedingungen ausgesetzt sind, wie z. B. Polizeiautos. In das Projekt sind vier Institute der TU Braunschweig eingebunden: Institut für Fahrzeugtechnik (IfF), Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik (IWF), Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion (AIP) sowie das Institut für Hochspannungstechnik und elektrische Energieanlagen (IMAB).

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →