Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Küstenschutz und Naturschutz im Wattenmeer. Konzepte und Fallbeispiele zur Anpassung an den Meeresspiegelanstieg 17.10.2018 | 13:15 Uhr Uhr - 14:45 Uhr Uhr

Der Vortrag behandelt Praxisbeispiele aus der Schnittstelle von Biologie und Wasserbau aus Sicht des Naturschutzes. Er zeigt, wie Küstenerosion begegnet und Lebensräume renaturiert werden können, und wie dies mit den Naturschutzzielen für das Wattenmeer zusammenpassen könnte. Die angesprochenen Maßnahmen reichen von Sandaufspülungen über das Zulassen des Sandtransports in die Dünenlandschaft bis hin zur Renaturierung von Salzwiesen und der Verlegung von Deichen.

Referent/in

Jannes Fröhlich, Umweltwissenschaftler für den WWF Deutschland, Wattenmeerbüro, Husum

Veranstaltung im Kalender speichern →