Kategorie: ,

Kick-off: Braunschweiger „Festival Contre Le Rassisme 2018“ 23.06.2018 | 17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Vom 23. bis 26. Juni 2018 wird das landesweite „festival contre le racisme“ in Braunschweig stattfinden. Auch an der Hochschule ist Rassismus ein Thema – deswegen findet seit dem Jahr 2003 jährlich im Rahmen des Festivals eine Kampagne gegen Rassismus, Xenophobie und Ausländerfeindlichkeit an deutschen Hochschulen statt. Sie richtet sich dabei nicht nur an Studierende, sondern an alle Menschen, die sich gegen strukturellen Rassismus und Alltagsrassismus einsetzen. Jede/r ist herzlichst eingeladen an den unterschiedlichen Veranstaltungen teilzunehmen.

  • 23.06.2018, 17:30 Uhr: Kick-Off Veranstaltung mit Filmvorführungen und Musik von Chopin, Aula, Pockelsstr. 11
  • 24.06.2018, 11:00 Uhr: Führung durch die jüdische Ausstellung, Braunschweigisches Landesmuseum, Hinter Ägidien 4
  • 24.06.2018, 16:00 Uhr: 5 km Lauf für eine weltoffene Gemeinschaft, Treffpunkt: vor dem Gauss Haus (Michaelishof), Güldenstr. 8
  • 25.06.2018, 18:30 Uhr: Vortrag „Antimuslimischer Rassismus“ und Diskussion, Hörsaal PK 4.4, Pockelsstr. 4
  • 26.06.2018, 19:00 Uhr: Abschlussveranstaltung, Gauss Haus, Güldenstr. 8

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →