Kategorie:

Karriereweg ‚Professorin an Fachhochschulen‘ 23.04.2018 | 15:00 Uhr - 19:00 Uhr

Jährlich werden bundesweit hunderte Professuren an Fachhochschulen neu besetzt. Vielen Akademikerinnen sind der Karriereweg und die damit verbundenen beruflichen Chancen und Perspektiven nicht ausreichend bekannt. Häufig wird nicht gesehen, dass die Professur an einer Fachhochschule ein attraktives Karriereziel mit einem breiten und anspruchsvollen Aufgabenspektrum ist. Die Veranstaltung informiert über das Berufsbild „Professorin an der Fachhochschule“ und stellt mögliche Karrierewege und Berufungsvoraussetzungen vor. Die Referent*innen – Professor*innen an Fachhochschulen in Niedersachsen – werden differenziert präsentieren, warum die Professur an einer Fachhochschule ein attraktives Karriereziel mit einem breiten und anspruchsvollen Aufgabenspektrum ist, berichten von ihrem Arbeitsalltag und beantworten Fragen. Abschließend gibt es die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Postdoktorandinnen, Doktorandinnen und Masterstudentinnen alle Fächer.

Anmeldung bis 13.04.2018 bei der Geschäftsstelle der LNHF, E-Mail: lnhf-geschaeftsstelle@hs-hannover.de Es wird Kinderbetreuung am Veranstaltungsort angeboten. Bitte teilen Sie uns Ihren Bedarf bis zum 06.04.2018 mit. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Projekt „Karriereweg Professorin an Fachhochschulen“ der Landeskonferenz der niedersächsischen Hochschulgleichstellungsbeauftragten und dem Gleichstellungsbüro der TU Braunschweig durchgeführt.

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →