Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Industrie 4.0 und betriebliche Auswirkungen 12.04.2018 | 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Der Betriebsratsvorsitzende des VW-Werkes Braunschweig, Uwe Fritsch, wird an Beispielen diskutieren, welche betrieblichen Umsetzungen im Kontext der aktuellen Debatte um Industrie 4.0 bei der VW AG schon Realität sind, und was dies für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bedeutet.

Referent/in

Uwe Fritsch, VW-Werk Braunschweig, Moderation: Dr. Antje Blöcker

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →