Kategorie: , | Veranstaltungsgruppe:

Happy Birthday, Caroline. Inszenierte Geburtstagsfeier mit Spiel und Tanz 18.05.2018 | 19:00 Uhr - 23:00 Uhr

Feierlicher Abschluss der Veranstaltungsreihe „Auf den Spuren von Caroline – eine britische Königin aus Braunschweig“. Caroline von Braunschweig-Wolfenbüttel wurde am 17. Mai 1768 in Braunschweig geboren. 1795 wurde sie durch ihre Hochzeit mit dem britischen Thronfolger Georg (später Georg IV.) Prinzessin von Wales und später Königin von Großbritannien, Irland und Hannover. Die Verbindung war eine Katastrophe – eine Schlammschlacht, die sich über den gesamten europäischen Kontinent erstreckte und die den Karikaturisten des 18. Jahrhunderts eine Unmenge an Leckerbissen lieferte. Obwohl die Briten die Verhältnisse am Hofe sehr verspotteten, wurde Caroline bald die „Prinzessin der Herzen“. Ihr Mann Georg hingegen galt als entrückter Despot, der sich mit Mätressen umgab, während er seiner Frau wegen angeblichen Ehebruchs den Prozess machte. Am 18. Mai 2018 soll das Leben der gebürtigen Braunschweigerin mit einem großen Fest gefeiert werden. Unter Mitwirkung der TUBS Players, des Herzoglich Braunschweigischen Feldcorps e.V., des Staatstheaters u. v. a. laden die Veranstalter zu einem bunten Abend mit Vorträgen, Tanz, Spiel und unterhaltsamen Schlossszenen ein.

Referent/in

Prof. Dr. Eckart Voigts, Dr. Maria Marcsek-Fuchs, u. a.

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →