Kategorie:

Niedersächsisches Grundwasserkolloquium und internationales Symposium RE-WATER 20.02.2019 - 21.02.2019 | 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Unter dem Motto „Wasserkreisläufe neu denken“ haben sich die thematisch eng verknüpften Veranstaltungsreihen Niedersächsisches Grundwasserkolloquium und das internationale Symposium RE-WATER Braunschweig für 2019 zu einer Gemeinschaftsveranstaltung zusammengefunden.
Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung steht die ganzheitliche Betrachtung des Wasserkreislaufes mit den Schwerpunktthemen Grundwasser, Abwasser sowie der Wiederverwertung von Brauch- und Abwasser. In diesem Zusammenhang widmet sich die Tagung auch relevanten Querschnittsbereichen, wie dem Thema Wasser als Ressource, Bodenschutz sowie insbesondere den eng mit der Wiederverwertung verknüpften Aspekten von Hygiene und Schadstoffbelastung.
Vor dem Hintergrund demographischer und klimatischer Veränderungen sind auch rechtliche und administrative Fragestellungen von besonderer Bedeutung, so dass auch dieses Themenfeld beleuchtet werden soll.

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →