Kategorie:

Fake News – Eine Gefahr für die Demokratie? 27.04.2017 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Dieses Jahr stehen Bundestagswahlen an und viele haben ein ungutes Gefühl dabei. Denn noch nie war es so leicht, Menschen mit gezielten Unwahrheiten zu beeinflussen wie heute. Fake News verbreiten sich über Social-Media-Kanäle wie Twitter und Facebook rasant. Neu ist, dass dies selbst von hochrangigen Politikern wie US-Präsident Donald Trump mittlerweile ganz offen praktiziert wird. Dazu kommen Computerprogramme, die auf diesen Kanälen wie menschliche NutzerInnen agieren und die öffentliche Meinung beeinflussen – sogenannte Social Bots. Worauf sollen wir unsere Meinung stützen, worauf vertrauen? Wie gehen die klassischen Medien damit um? Und wie gefährlich sind diese Entwicklungen für unsere Demokratie?

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →