Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Ertüchtigung der Hochwasserschutzanlagen auf dem Marinestützpunkt in Wilhelmshaven 09.05.2018 | 13:15 Uhr - 14:45 Uhr

Auf dem Marinestützpunkt in Wilhelmshaven werden auf der Länge von 4 km die vorhandenen Hochwasserschutzanlagen ertüchtigt. Dabei gilt es die technischen Anforderungen an den Hochwasserschutz mit den Bedürfnissen eines Marinehafens und der Vielzahl der Projektbeteiligten in Einklang zu bringen. Der Vortrag zeigt den kompletten Werdegang des Projektes, von der Akquisition über die Planung bis zur Bauausführung. Der Vortrag wird aufzeigen, welche technischen Herausforderungen bestehen, welche Projektphasen zu durchlaufen sind und welche vielfältigen Aufgaben dabei an einen Wasserbauingenieur in der Planung und in der Ausführung gestellt werden.

Referent/in

Dr.-Ing. Karsten Peters, M.Sc. Jani Hunnius, Fa. RAMBOLL IMS, Hamburg

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →