Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Digitale Prüfungen erfolgreich umsetzen 13. Oktober 2022 | 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Digitale Prüfungen bieten gegenüber klassischen Präsenzprüfungen zahlreiche neue Möglichkeiten, etwa automatisierte Korrekturen, den Einsatz zusätzlicher Medien oder eine ortsunabhängige Durchführung. Die neuen Formate werfen zugleich neue Fragen auf, zur sinnvollen Gestaltung von Prüfungsfragen, technischer Barrierefreiheit oder dem Umgang mit Täuschungsversuchen, um nur einige Beispiele zu nennen. Ganz gleich, ob Sie sich auf die erste Durchführung einer digitalen Prüfung vorbereiten oder eine bereits bestehende digitale Prüfung weiterentwickeln wollen: In diesem Workshop blicken Sie auf die didaktischen Besonderheiten von Takehome Exams und weiterer digitaler Prüfungsformate und lernen durch kurze Impulsvorträge die technischen Möglichkeiten sowie rechtlichen Rahmenbedingungen an der TU Braunschweig kennen. Im Anschluss an die Kurzvorträge wird es jeweils die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und Erfahrungen mit den weiteren Teilnehmer*innen auszutauschen.

Referent*in

Insa Miller & Stefan Böhme

Veranstaltung im Kalender speichern →