Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Die Vielfalt in der Wasserkraftplanung – ein Überblick aus Sicht eines beratenden Ingenieurs, dargestellt anhand von konkreten Beispielen 28.06.2017 | 13:15 Uhr - 14:45 Uhr

Die Planungsprozesse für Wasserkraft- und Pumpspeicheranlagen im internationalen Markt sind aufgrund der bei jeder Anlage unterschiedlichen Randbedingungen extrem komplex und durch eine große Vielfalt an Projektszenarien gekennzeichnet. Diese Vielfalt, die sich im Planungsumfang, in den Projektbeteiligten, in den Planungsphasen, im interdisziplinären Arbeiten und in den unterschiedlichsten Einsatzorten widerspiegelt, macht das Aufgabenfeld des Wasserkraftplaners zu einem der anspruchsvollsten und zugleich spannendsten Berufe unserer Zeit. Anhand von konkreten ausgeführten Beispielen wird diese Vielfalt und die damit verbundenen Herausforderungen verdeutlicht.

Referent/in

Dr.-Ing. Rüdiger Siebel, Lahmeyer International GmbH, Bad Vilbel

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →